topclick.png

 

Software Entwicklung als Partner

Wir entwickeln Individualsoftware für unsere Kunden, massgeschneidert und nach den Best Practices der Software-Industrie. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und sehen uns als Partner, der das Team des Kunden ergänzt und vervollständigt. Unsere Entwickler, Projektleiter, Tester und anderen Funktionen fügen sich nahtlos in die Arbeitsumgebung des Kunden ein und übernehmen je nach Bedarf verschiedene Teilprozesse in der Software-Entwicklung, oder den Gesamtprozess. 

Unsere Mitarbeiter sind dabei meist über einen längeren Zeitraum exklusiv für den Kunden beschäftigt, bis die Software-Lösung fertiggestellt wurde. Verlängerte Werkbank, outsourced Team oder dedicated Team sind Begriffe, die diesen Arbeitsmodus umschreiben. Wie eine Zusammenarbeit genau abläuft, lesen Sie auf unserer dedicated Team Seite. Übrigens, wo das dedicated Team keine Option ist, bieten wir Software-Programmierung auch projektbasiert und zu Fixpreisen an.  

Software-Entwicklung nach Mass

Unsere Standort-Strategie mit Mitarbeitern vor Ort sowie unserem Entwicklungszentrum in Indien eröffnen neue Perspektiven, um Software-Projekte kosteneffektiv und erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Zentral sind bei der Projektbetrachtung nicht nur die technischen Anforderungen, sondern auch der Business-Nutzen, welcher durch die Software entsteht. 

Der typische Projektablauf: Unsere Projekte starten mit einer genauen Untersuchung der Anforderungen, und auf dieser Basis erarbeiten unsere Spezialisten einen effizienten und effektiven Lösungsvorschlag. Dieser wird anhand von Prototypen und Spezifikationen mit dem Kunden abgesprochen und abgenommen. Danach folgen die Umsetzung, (normalerweise in mehrwöchigen Sprints) und das Testing sowie die finale Abnahme durch den Kunden. Nach dem Livegang stellen wir Wartung und Betrieb, oder die ständige Weiterentwicklung sicher. 

Anforderungsanalyse

Ein erfolgreiches Projekt startet mit der sorgfältigen und genauen Untersuchung der Anforderungen. Wir haben ein Team von Experten, welche eng mit unseren Kunden und unserem Entwicklungsteam zusammenarbeitet und so die Spezifikationen erstellt. Diese bestehen meist aus Wireframes und Beschreibungen. Dies hilft dem Kunden, einen genauen Blick über die geplante Software mit all ihren Funktionen zu erhalten und erleichtert die Kommunikation. Das Projekt wird erstmals als Ganzes greifbar. Wireframes helfen, Design-Fehler früh zu erkennen und noch ohne Aufwand zu beheben. Das Gesamtbudget des Projekts wird in dieser Phase festgelegt. 

Wahl der Technologie

In dieser Phase kann der Kunde die Technologie wählen, welche er für das Projekt vorgesehen hat, oder sich durch PIT Solutions beraten lassen. Bei der Wahl der richtigen Technologie müssen alle Hürden und die Roadmap zukünftiger Entwicklungen in Betracht gezogen werden, um das Projekt von Anfang an richtig aufzusetzen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen (und auch darüber hinaus zu betreiben). Mehr zu den Technologien, die wir anbieten (zum Teil mit zertifizierten Entwicklern) finden Sie in unserem Angebot von Technologien. Gleichzeitig wird die Projekt Methodologie festgelegt, mit welcher das Projekt programmiert werden soll.  

Unsere Collaboration Tools

Die Wahl eines geeigneten Tools zur Koordination und Dokumentation  ist bei der Zusammenarbeit mit einem externen Team besonders wichtig. Dabei spielen funktionale, aber auch einfach Präferenzen des Kunden eine Rolle. Wir arbeiten unter anderem mit folgenden Tools:

  • Active Collab
  • JIRA
  • TestManager
  • TFS  
  • Slack
  • Trello
  • Mantis
  • Fogbugz

Architektur und Design

Das Konzipieren der geeigneten Architektur ist die erste wichtige Entscheidung. Unsere Software-Architekten stellen sicher, dass unsere Applikationen sauber aufgesetzt werden, flexibel und erweiterbar bleiben und auch bei hoher Last zuverlässig und schnell laufen. Designer und Frontend Entwickler coden ein attraktives, stabiles und schnelles User Interface, das auf allen berücksichtigten Endgeräten dargestellt und bedient werden kann.

Software Development Methodologie

Bei PIT Solutions empfehlen wir die Agile Software Development Methode. Diese beschrieben eine Gruppe von Methoden, welche auf ähnlichen Prinzipien beruhen. Agile Methoden stehen generell für:  

  • Projektmanagement-Prozesse, welche häufige Prüfungen und Anpassungen fördern
  • Führungsphilosophie, welche Teamwork, Selbstorganisation und Verantwortung fördert
  • Best Practices in der Entwicklung, welche schnelle und schrittweise Resultate hervorbringt
  • Management-Prinzipien, die Programmierung und Kundenbedürfnisse aufeinander abstimmen

Von den verschiedenen agilen Methoden arbeiten wir bevorzugt mit SCRUM und Test Driven Development mit Continuous Integration.  

Testing and Deployment

Testing gehört zum Software-Entwicklungsprozess dazu, und für jeden unserer Projektpläne gibt es auch ein Testplan, der die Testfälle auflistet. Unser separates ISTQB zertifiziertes Testing-Team ist von Anfang an Teil der Projektplanung. Jeder Entwickler testet seinen Code bei einem Unit Test, bevor dieser für das Testing Team freigegeben wird. Um sicherzustellen, dass unsere Produkte in der höchsten Qualität fertiggestellt werden, führen wird Random Testing und Bug Bashing durch. In den letzten Phasen der Produktentwicklung arbeiten Entwickler und Tester immer enger zusammen um beim Live-Datum eine Bug-freie Applikation abzuliefern. Nachdem ein Produkt live geschaltet wurde, behalten unsere System-Administratoren während den ersten Tagen die Leistung und Stabilität der Applikation im Auge.

Support und Wartung

Unsere Arbeit endet nicht mit der Fertigstellung der gelieferten Software. Mit der Auslieferung beginnt eine dreimonatige Gewährleistungsfrist, in der wir allfällige versteckte Mängel kostenfrei beheben. Danach empfehlen wir den Abschluss eines Supportvertrags um weiterhin in guten Händen zu sein. Im Betrieb der Software zeigen sich häufig mögliche Erweiterungen und Zusatzfunktionen, welche wir selbstverständlich gerne in Ihrem Auftrag umsetzen. 

Warum PITS?

16 Jahre Erfahrung und Wachstum zusammen mit unseren Kunden geben uns Recht. Wir beschäftigen rund 250+ Vollzeitmitarbeiter, der grösste Teil davon für Schweizer Kunden. Dadurch steht uns ein grosser Pool an Ressourcen und Erfahrungen zur Verfügung. Unser separates Testing Team stellt die Qualität unserer Produkte sicher. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches und unverbindliches Gespräch. 

Haben Sie Fragen zu unseren Services?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt